FAQ



Coronaschutzmaßnahmen
Wir möchten darauf hinweisen, dass die derzeit gültige Verordnung gemäß § 19 CoronaSchVO mit Ablauf des 05.Juni 2020 außer Kraft tritt. Wie sich die Rechtslage ab dem 06. Juni 2020 darstellt, kann uns das Amt leider nicht mitteilen. Über die Verordnung über den 05. Juni 2020 hinaus informieren wir, sobald die neue Verordnung erlassen wird.
Für dieses Wirrwarr möchten wir uns entschuldigen, und hoffen weiterhin auf eure Geduld und euer Verständnis

  • Die Gruppe eines Spiels darf maximal aus zwei Haushalten stammen
  • Namen und Adressdaten aller Spieler werden erfasst und für die Dauer von 4 Wochen gespeichert
  • Innerhalb der Räumlichkeiten herrscht Maskenpflicht für alle Personen
  • Zwischen Spielleiter und Spielern herrscht zu jeder Zeit ein Mindestabstand von 1,50 Meter
  • Jeder Spieler muss ein Formular ausfüllen, in dem u.a. bestätigt wird, dass er sich gesund fühlt und keinen wissentlichen Kontakt zu einem positiven Corona-Fall hatte
  • Nach jedem Spiel werden sämtliche im Spielraum befindliche Oberflächen und Gegenstände inkl. Türklinken durch einen Mitarbeiter desinfiziert und der Spielraum mindestens 15 Minuten durchgelüftet
  • Der Empfangsbereich wird permanent gelüftet und wird täglich gereinigt. Bestehende Wartebereiche (Sofa Ecke) werden nicht genutzt
  • Nach Eintreffen der Spieler wird das gebuchte Spiel umgehend gestartet. Nach Ende des Spiels verlässt die gebuchte Gruppe umgehend die Räumlichkeiten
  • Eine Bewirtung findet nicht statt
  • Alle Spieler werden gebeten sich bei Ankunft die Hände zu waschen und desinfizieren
  • Es wird den Spielern Einweghandschuhe kostenlos angeboten
  • Zwischen zwei Spielen ist ein Abstand, dadurch ist ein Aufeinandertreffen von zwei Spielgruppen ausgeschlossen
  • Es wird eine Zahlung vorab Online bevorzugt
  • Ein Zugang ohne vorherige Buchung oder deutlich vor oder nach der gebuchten Uhrzeit wird nicht gestattet
  • Sanitärräume werden zweimal täglich gereinigt
  • Abfälle in Mülleimern werden mindestens zweimal Täglich entfernt
  • In Sanitärräumen stehen den Kunden Seife, Desinfektionsmittel und Einweghandtücher zur Verfügung


Ziel: Das Team soll aus einem geschlossenen Zimmer herausfinden.

Aufgabe: Lösen von Rätseln und Logikaufgaben, um den letzten Schlüssel für die Ausgangstür zu erhalten.

Zeit: 60 Minuten.

Team: Von 2 bis 8 Personen (bei Partys gibt es die Möglichkeit mit bis zu 12 Personen zusammen zu spielen).

Ausrüstung: Nicht erforderlich. Es empfiehlt sich aber, bequeme Kleidung zu tragen, um einfacher in die Hocke gehen zu können oder sich zu beugen.

Sportlichkeit: Für das Spiel ist keine sportliche Vorbereitung nötig.

Erschreckende Überraschungen: Keine.

Spaß: Na klar!

Sprache: Englisch, Deutsch, Russisch, Ukrainisch

Buchung: Es ist dringend notwendig, zu reservieren. Entweder online auf unserer Internetseite, per E-Mail oder per Telefon.

Ab 8 Spieler: Sie können auch zwei Spielräume parallel telefonisch oder per E-Mail buchen.

Geschenkutschein: Wenn Sie einen Geschenkgutschein kaufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Junggesellen(innen)abschied: Jedes Junggesellen(innen)abschied-Team wird mit dem Sekt- und Bier-Empfang begrüßt.